FiJuMi MenschHundTraining
Hund und Mensch - Das WIR entscheidet

Allgemeine Geschäftsbedingungen von FiJuMi Menschhundtraining

Anmeldungen

Anmeldungen erfolgen immer schriftlich auf den vorbereiteten Anmeldeformularen, per Post oder persönlich an mich. Diese Regelung gilt sowohl für Trainingseinheiten, als auch für Seminare. Die Anmeldungen werden in Reihe des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich. Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Zuschauer werden, je nach Seminar, extra berechnet.

Zahlungsmodalität

Die Preise für eine Trainingseinheit verstehen sich pro Mensch Hund Team. Sie sind in bar vor Beginn des Trainings zu bezahlen, außer es wurden individuelle Zahlungsmodelle vereinbart.                                                                                              Ausnahmen sind Seminare, da erfolgt Vorauskasse bis spätestens zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung auf unten genanntes Bankkonto. Die Plätze für die jeweilige Veranstaltung werden nach Überweisungseingang vergeben und dann besteht Anspruch auf einen Platz bei der Veranstaltung.

Bankverbindung

VR- Bank Ellwangen            Konto: 74 08 005                 BLZ: 614 910 10
DE19 6149 1010 0007 4080 05  BIC: GENODES1ELL

Rücktritt/ Stornierung durch die Teilnehmer

Seminare:  Bei Stornierungen ab 14 Tage bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechne ich 50% der Gebühr. Danach ist kein Rücktritt mehr möglich, auch bei Nichterscheinen werden die gesamten Kosten fällig.
Die Absage muss, in schriftlicher Form, an
info@fijumi.de  oder auf dem Postweg geschickt werden.
Anmeldungen sind über das Kursportal möglich.

Trainingseinheiten:  Die Deadline endet individuell vor Trainingsbeginn und ist im Kurs Plan ersichtlich. Es muss eine schriftliche Absage unter info@fijumi.de , WhatsApp oder direkt über das Buchungsportal auf der Homepage vorliegen, sonst werden die gesamten Trainingskosten berechnet.

Rücktritt/ Stornierung durch FiJuMi MenschHundTraining

Der Veranstalter behält sich vor, Seminare in besonderen Fällen (z.B. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder im Falle von Krankheit der Seminarleitung/des Referenten), abzusagen. Die bereits bezahlte Gebühren werden umgehend zurück überwiesen und darüber hinaus gehende Ersatzansprüche – aus welchen Gründen auch immer- können nicht geltend gemacht werden.

Sollten Trainingseinheiten abgesagt werden (z.B. wegen Krankheit des Trainers) entfallen alle Einheiten kurzfristig ohne Ersatz. Ausnahme sind die Workshops, diese entfallenen Einheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. 

 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Trainingseinheiten ist freiwillig, auf eigene Gefahr und nur mit gültiger Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung möglich. Es bestehen keine Haftungsansprüche gegen über FiJuMi MenschHundTraining, also für Sach- und/ oder Personenschäden, die durch oder bei/an mitgeführten Hunden verursacht werden, des Weiteren auch nicht für Folgeschäden jeglicher Art.  

Den Anweisungen der/s TrainerIn ist im Hinblick auf die Sicherheit des eigenen oder anderer Hunde sofort Folge zu leisten. Für Folgen aus der Ausführung von Trainingsvorschlägen haftet der Hundeführer selbst.

Es dürfen nur Hunde zum Unterricht/Seminar mitgebracht werden, die gültig gegen Tollwut geimpft sind (Impfpass-Nachweis bitte auf Verlangen vorzeigen). Dies gilt gleichermaßen für Hunde des Praxisteils als auch für Zuschauer-Hunde. Das Anlegen von Stachel-, Spray- oder Stromhalsbändern sowie die Anwendung von Bestrafungsmethoden sind nicht erlaubt.

Seminare-/ Veranstaltungsort

Der Veranstalter behält sich vor, den Veranstaltungsort zu ändern, wenn es aus organisatorischen Gründen notwendig sein sollte.

Allgemeine Hinweise

Die Hunde sind auf dem Trainingsgelände und auf dem Weg vom Auto zum Trainingsgelände (in Schwenningen!) stets angeleint zu führen, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden.  Die Teilnehmer verpflichten sich, sämtliche Kothäufen auf dem umliegenden Gelände (neben dem Trainingsgelände oder bei Spaziergängen) sofort aufzusammeln und in mitgebrachten Kotbeuteln selbst zu entsorgen.
Die angrenzenden Obstwiesen dürfen nicht betreten werden.

Hinweise zu Foto und Video

Sofern alle Teilnehmer einverstanden sind, können Bilder und Videos von Seminaren und Trainingseinheiten für rein private Zwecke aufgenommen werden. Bilder und Videos von Seminaren und Trainingseinheiten für eigene Homepages, Veröffentlichungen etc. bedürfen meiner Zustimmung.

Des Weiteren kann ich Bilder und Videos von Seminaren und Trainingseinheiten auf meiner Homepage oder anderen Werbeträgern veröffentlichen, solange kein Teilnehmer widerspricht.

Datenschutz etc. siehe Impressum

Stand März 2017